Weißweine

Mit möglichst kühlen Erntetemperaturen ruht die Maische eine gewisse Zeit. Dies beschert dem
späteren Wein eine stabile Haltbarkeit und ein Plus an Taninnen, was die Weine vollmundiger
schmecken lässt. Nach der schonenden Pressung bzw. Saftabzug vergärt der Wein bei kontrollierten Temperaturen, was die natürlichen Aromen bewahrt. Die anschließende Lagerung im Edelstahltank garantiert einen reduktiven Ausbau, was der Fruchtigkeit und Frische des Weines zu Gute kommt.Edelstahltank