Chardonnay 2019

Alkoholgehalt: 13,5 Vol%

Natürl. Restsüße: 4,3 g/l

Säure: 5,2 g/l

Dieser Chardonnay besticht durch seine zarten Aromen vom Lager im Barrique-Fass.

Chardonnay ist erst seit 1991 zum deutschen Burgunderclan hinzu gestoßen und hat sich hier schnell einen festen Platz im Repertoire erobert. Trocken ausgebaut präsentiert dieser Wein sich mit mineralischer Frische, gut eingebundener Säure und fruchtigen, sortentypischen Aromen. Seine fein prickelnden Perlen lassen diesen Wein wunderbar lebendig schmecken.

 

Es passt am besten zu Geflügel, gedünstetem Fisch und Pasta mit hellen, cremigen Soßen.